An dem Exzellenzcluster "Bild Wissen Gestaltung" in Berlin findet in der Vorlesungszeit jeden Dienstag der sogenannte LunchTalk statt. Dabei werden neuste Forschungsergebnisse der jeweiligen Projekte bei einem gemeinsamen Mittagessen vorgestellt. Das Projekt "Die Anthropozän-Küche", welches die Küche als Ort der Verknüpfung zwischen Haus und Welt untersucht, nutzt regelmäßig diese Kochgelegenheiten zur "Feldforschung" und stellte u.a. Insektenessen als zukünftige Ernährungsweise vor.